Credits:

Musik: Jarii van Gohl, Dresden
Sprecher: Helmut Krauss
Sprachaufnahme: Die Media Paten, Berlin
Sprechertext: Marco Wildner, Dresden
Mastering: Atomino Studios, Erfurt
Vinylpressung: Ameise, Hamburg

Die Sounds zu den Pflegehinweisen stammen alle aus der Nikkifaktur, also von den Druckmaschinen, Werkzeugen und allem was Geräusche von sich geben kann. Selbst der piepsende Scanner vom Paketboten wurde verarbeitet. Aus diesem klanglichen Rohmaterial Sounds extrahierte Jarii van Gohl die Samples und mischte sie in seinem Studio zusammen zu einem Raumklangorchester, dem Soundtrack der Nikkifaktur.

Vermischt wurde dieser Track mit den Pflegehinweisen gesprochen von Helmut Krauss, der neben John Goodman und Samuel L.Jackson auch Marlon Brando seine Stimme gab. Viele kennen ihn in persona als den Nachbarn von Peter Lustig beim Löwenzahn – der Herr Paschulke.

Vor dem ersten Tragen separat waschen

separat Waschen

Vor dem ersten Tragen solltest du dein Nikki separat waschen,
dann verschwindet auch der säuerliche Duft.

Waschempfehlung: maximal 40°C

Maschinenwäsche

Dein Nikki verträgt problemlos die haushaltsübliche Maschinenwäsche bis 40 Grad
und selbstredend solltest du dein Nikki auf links drehen.

Bleichen: dein Nikki weder mit Chlor noch mit Sauerstoff zu bleichen

Bleichen

Keineswegs dein Nikki mit Chlor oder Sauerstoff bleichen.
Vorsicht auch mit Vollwaschmitteln, diese enthalten oft bleichende Substanzen.

Trocknungsempfehlung: klassische Lufttrocknung

Trocknen

Schon allein zum Schutz unserer Umwelt legen wir die klassische Lufttrocknung nahe.

Bügelempfehlung: links Bügeln bei mäßiger Temperatur

Bügeln

Dein Nikki nur mäßig heiß bügeln, bei Stufe Baumwolle, auch hierbei auf links drehen.
Du solltest es tunlichst vermeiden direkt über das Druckmotiv zu bügeln.

Reinigen: wir empfehlen, eine chemische Reinigung zu vermeiden

Chem. Reinigung

Eine Chemische Reinigung ist nicht empfohlen.
Halte dich und dein Nikki von jeglichen aggressiven Chemikalien fern.

Schattig aufbewahren

Aufbewahrung

Solltest du dein Nikki ausnahmsweise nicht tragen, dann bewahre es am besten an einem sonnengeschützten Ort auf.

Weitersagen

Weitersagen

Sag allen, die dein Nikki für dich waschen sollen, was bei der Pflege zu beachten ist, damit alles gut wird.
Vor allem der Oma.

Vorsicht beim Tragen

Vorsicht!

Beim Tragen schwerer Gegenstände, z.B. Bierkästen, dein Nikki vor scharfkantigen Gürtelschnallen schützen.